Kontakt & Anreise

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Familie Widmair
I-39019 Tirol (BZ) – Haslachstr. 117
Tel. +39 0473 923 304
Email: info[at]tirolerkreuz.com

Anfahrt nach Dorf Tirol

Im Zentrum Mitteleuropas gelegen, ist Dorf Tirol ganzjährig mit sämtlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Sie können mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug unkompliziert und kostengünstig anreisen.

Mit dem Auto

tiroler-kreuz_dorf-tirol-kreuzung

NORDEN
München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen ( Ausfahrt Bozen Süd) – Meran (MEBO-Schnellstraße) – Ausfahrt „Marling/Marlengo“ – Richtung Meran – weiter Richtung Dorf Tirol
München – Garmisch – Innsbruck – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen (Ausfahrt Bozen Süd) – Meran (MEBO-Schnellstraße) – Ausfahrt „Marling/Marlengo“ – Richtung Meran – weiter Richtung Dorf Tirol

Alternativ:
Brenner – Sterzing – Jaufenpass – Passeiertal – Dorf Tirol
Ötztal – Timmelsjoch – Passeiertal – Dorf Tirol

WESTEN
Ulm – Kempten – Füssen – Fernpass – Imst – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Meran – weiter Richtung Dorf Tirol
Bregenz – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Meran – weiter Richtung Dorf Tirol.
St. Moritz – Ofenpass – Münster – Taufers in Münster – Glurns – Meran – weiter Richtung Dorf Tirol
Zürich – Landquart – Klosters – Vereinatunnel – Zernez – Ofenpass – Münster – Taufers in Münster – Glurns – Meran – weiter Richtung Dorf Tirol

OSTEN
Lienz – Innichen – Pustertal (Staatsstraße 49) – (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) Bozen – Meran (MEBO-Schnellstraße) – Meran – weiter Richtung Dorf Tirol

tiroler-kreuz_anfahrtsplan-orange


Mit dem Bus

Ihre Busverbindung aus Deutschland: Meraner Land Express
Ihre Busverbindung in das Burggräfler Ferienparadies wöchentlich jeden Mittwoch und Samstag vom 25. März bis 05. November 2017. Ab München bis Dorf Tirol und zurück in modernen und bequemen Luxusbussen (inkl. Bordservice und Betreuung).

Preis Hin-und Rückfahrt pro Person: € 75,00
Einzelfahrt pro Person: € 45,00

Zubringer- und Abholdienst vom Bus direkt zum Quartier und zurück im Preis inbegriffen.
Kinderermäßigung: bis 6 Jahre frei, von 6 bis 14 Jahre 50 %
Im Fahrtpreis sind ein Koffer und ein Handgepäck inbegriffen. Weitere Gepäckstücke sind kostenpflichtig (3,00 Euro pro Stück und Beförderung).

Buchung des Bustickets
Die Buchung des Bustransfers München – Dorf Tirol muss in schriftlicher Form beim Tourismusverein Dorf Tirol erfolgen. Die Anmeldung ist erst mit Eintreffen der schriftlichen Buchungsbestätigung seitens des Tourismusvereins gültig. Sitzplatzwünsche können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Storno
Stornierungen werden bis zu drei Wochen vor Reiseantritt kostenlos akzeptiert. Für später eintreffende Stornierungen sehen wir uns leider gezwungen eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € einzuheben. Allfällige Mahngebühren gehen zu Lasten des Kontrahenten. Nicht vollständig in Anspruch genommene Hin- und Retourtickets werden nicht rückerstattet.
Bitte berücksichtigen Sie, dass der Ferien-Express nur in Anspruch genommen werden kann, sofern Sie eine Unterkunft in Dorf Tirol gebucht haben.
Das Mitführen von Tieren jeglicher Art und Größe ist nicht erlaubt.


Mit der Bahn

Mit der Bahn aus Deutschland nach Dorf Tirol
Deutsche Bahn
Autozug aus Deutschland

Mit der Bahn aus Österreich nach Dorf Tirol
Österreichische Bundesbahn
Eine Direktverbindung bringt Sie von Montag bis Samstag von Innsbruck nach Meran (und retour):
Abfahrt Innsbruck: 06.22 Uhr – Ankunft Meran: 09.14 Uhr
Abfahrt Meran: 19.46 Uhr – Ankunft Innsbruck: 22.30 Uhr

Mit der Bahn aus der Schweiz nach Dorf Tirol
Schweizerische Bundesbahn
Engadin – Meran Route Express
Railservice Tel +41 81 288 65 65

Anschlussticket Südtirol
Reisen Sie mit den Eurocity Zügen von DB/ÖBB nach Südtirol? Dann können Sie ein „Anschlussticket Südtirol“ bereits an Bord zwischen München und Bozen mit Gültigkeit für den Hin- oder Rückreisetag kaufen. Für € 5,00 ist damit die Anschlussmobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol am Tag der Hin- oder Rückreise gesichert. Dieses Ticket ist auch in den Reisezentren der DB Bahn vor Reiseantritt erwerbbar. Weitere Informationen: DB Bahn

Koffertransport nach Südtirol
Ihre Gepäckstücke (Koffer, Sportgeräte etc.) werden von einem Kurierdienst abgeholt und an den Bestimmungsort gebracht. Weitere Informationen: Insam Express Koffertransport

Gepäck- und Bike-Depot
Am Bahnhof Meran können Sie beim Radverleih von Südtirol Rad Ihr Gepäck abstellen. Dies kostet pro Gepäckstück € 2,00. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag von 08.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Rufnummer: +39 0473 201 500.
Beim Gepäck- und Bike-Depot am Bahnhof in Bozen können Gepäck oder Räder für einen Tag oder länger deponiert werden.
Weitere Informationen und Vormerkung: www.basecampdolomites.com


Mit dem Flugzeug

Köln/Bonn – Südtirol – Sonntags vom 02.04. bis 22.10.2017

Direktflug von Köln/Bonn nach Verona inklusive anschließendem Transfer direkt nach Schenna und Dorf Tirol. Weiterfahrt in andere Urlaubsdestinationen im Meraner Land möglich.

Köln/Bonn – Verona
Abflug: 11.20 Uhr – Ankunft: 12.45 Uhr*

Verona – Köln/Bonn
Abflug: 13.20 Uhr – Ankunft: 14.40 Uhr*

Tarif Hin- und Rückflug: € 275,00 pro Person inkl. Hoteltransfer, Steuern und Gebühren. Freigepäck bis zu 23 kg und 8 kg Handgepäck.

Airline: Germanwings
*Änderungen vorbehalten

Der Transfer vom Flughafen Verona-Catullo nach Schenna und Dorf Tirol wird vom Tourismusbüro Schenna organisiert. Buchung erforderlich.
Buchung und weitere Informationen: Tourismusbüro Schenna, Tel. +39 0473 945669, flug@schenna.com 

Informationen zu Flügen nach Bozen unter: www.abd-airport.it

Weitere Flüge
Rund um Südtirol befinden sich weitere Flughäfen, von denen ausgehend das Meraner Land in kurzer Zeit erreichbar ist. Dazu gehören die Flughäfen Innsbruck im Norden (ca. 2 Stunden) und Verona im Süden (ca. 2 Stunden). Vom Flughafen München kann man bequem mit der Bahn ins Meraner Land reisen (ca. 4 Stunden). Aus Deutschland werden zudem die Flughäfen Bergamo, Treviso und Venedig angeflogen.